Senioren helfen Senioren

Wir helfen Senioren, die die anstehende Kleinstreparaturen aufgrund Ihres Alters, einer gesundheitlichen Einschränkung, ihres Familienstandes usw. nicht (mehr) selbstständig durchführen können.
Wir helfen unabhängig von Nationalität und Religionszugehörigkeit.
Unter Kleinstreparaturen verstehen wir (beispielhaft)

  • bei tropfenden Wasserhähnen Dichtungen auszuwechseln,
  • leicht verstopfte Abflüsse zu reinigen,
  • das Austauschen von Leuchtmitteln,
  • das Auswechseln von Batterien,
  • das Ölen von Scharnieren,
  • das Aufhängen von Bildern,
  • das Befestigen lockerer Gegenstände,
  • das gängig machen von klemmenden Schranktüren/Schubladen,

Nicht unter Kleinstreparaturen fallen aber:

  • Reparaturen, die zu den Aufgaben des Vermieters zählen.
  • Reparaturen, die in die Hände von Fachleuten gehören, wie z.B. Renovierungen, Elektroanschlussarbeiten, Installations- und Sanitärarbeiten. Hierfür stehen überall örtliche Handwerksbetriebe oder professionelle Hausmeisterdienste zur Verfügung.
  • Arbeiten, die zu Wartungs- und Garantieleistungen gehören.
  • Wir übernehmen keine Umzüge, Gartenarbeiten und Haushaltsreinigungen.
  • Wir führen keine Begleitung von Senioren*innen zu Ämtern durch.
  • Wir erledigen keine Einkäufe und Besorgungen.

Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zu den örtlichen Handwerksbetrieben.


Kontakt

Unser Team „Senioren helfen Senioren“ erreichen Sie über die Telefonnummer 0531 – 88 53 14 8.
Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns dort eine Nachricht hinterlassen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Nachricht nur zu unseren Öffnungszeiten abhören können.

Sie können uns Ihre Nachricht auch über dieses Kontaktformular zukommen lassen: